Grundschule Kirchdorf im Wald

Bericht

vom 28.01.2022

1. Wintersporttag in Eppenschlag

Um Sportunterricht mit Maske in der Halle zu vermeiden, verlegen die Lehrer der Grundschule Kirchdorf den Wintersport mit ihren Schülern momentan wenn möglich ins Freie. Durch den schulnahen „Wolfbichl“ verbessern die Schüler ihr Können so im Schlittenfahren kontinuierlich. Bremsen, ausweichen, lenken, sicheres Aufsteigen beherrschen die kleinen Wintersportler inzwischen immer besser. Sehr hilfreich sind dabei auch die von der VR-Bank gespendeten schuleigenen „Rutscherl“.

Nun erlebten die Schüler ihren ersten Wintersporttag bei idealen Schnee- und Wetterbedingungen in der Wintersportanlage Fürstberg / Eppenschlag. Der WSV Eppenschlag stellte der Schule die Anlage unentgeltlich zur Verfügung. Hier konnte den Kindern Schialpin, Schlittenfahren und Eisstockschießen angeboten werden.

Die Schlittenfahrer machten sich am Rodelhang breit und testeten ihr Können auf zwei Kufen. Nach spielerischen Übungen beherrschten die Kinder ihre Schlitten immer gekonnter. Bei dem abschließenden Rennen gaben die Rodler ihr Bestes.

Erfreulicherweise wählten sehr viele Schüler den alpinen Schilauf. Grund dafür war sicherlich der vorab vom Elternbeirat organisierte Schikurs, den viele Schüler in Anspruch nahmen. Dank Unterstützung des Elternbeirates um Vorsitzenden Jochen Ambros konnten coronakonform ausreichend Schilehrer eingesetzt werden (Jochen Ambros, Stefan und Christina Pointinger, Steffi Altmann, Elisabeth Augustin, Tobias Reisinger). Nach dem Training in Kleingruppen bewiesen alle Fahrer beim abschließenden Rennen ihr Können und zeigten große Freude am Wintersport.

Unter der Regie von Übungsleiterin und Weltmeisterin Sabine Stadler sammelte eine weitere Gruppe erste Erfahrungen im Eisstockschießen. Schon bald ließen die kleinen Eisschützen ihre Stöcke immer gezielter über das Eis gleiten und den ersten Spielen stand nichts mehr im Weg. Jubelschreie ertönten regelmäßig im Sportgelände.

Dank galt zum Abschluss des gelungenen Sporttages dem Elternbeirat, durch dessen Unterstützung der Wintersporttag sehr abwechslungsreich gestaltet werden konnte. Der WSV Eppenschlag sorgte für optimale Bedingungen vor Ort.

Bei einer Feierstunde wurden die Sieger der Rennen mit Urkunden und der Nationalhymne geehrt.

Sieger beim 1. Schirennen am 28. Februar 2022

Klasse 1 / 2

  1. Korbinian Schiller
  2. Madeleine Ambros
  3. Simon Weinmann  

Klasse 3 / 4

  1. Michael Kapfenberger
  2. Lucas Zaglauer
  3. Tim Schönhofer

Sieger beim 1. Schlittenrennen am 28. Februar 2022

  1. Mia Zaglauer
  2. Lena Zaglauer
  3. Lea Klink